Headerbild

Update:  15.03.2017

Werbung

Menue
www.schweizer-fn.de

Druckverlustberechnung einer geraden, kreisförmigen Rohrleitung

Druckverlustberechnung für verschiedene Medien.
Wird ein Medium ausgewählt, wird die Dichte und Viskosität in Abhängigkeit von der Temperatur vom Programm ermittelt.
Bei Selektion von "Eingabewerte" ist die Dichte und Viskosität selbst einzugeben.
Bei Abgas wird die Dichte bei einem Druck von 101300 Pa zugrunde gelegt. Der Einfluss der Expansionsströmung bei kompressiblen Medien wird nicht berücksichtigt.


Rohrleitung Berechnung

Eingabewerte:

Daten sind nicht Vollständig!