Headerbild

Hinweise     |     

Gästebuch     

Update:  26.09.2017

Werbung




Menue
Rohrisolierung

Wärmeberechnung einer isolierten Rohrleitung.

Berechnung des Wärmestroms und der radiale Temperaturverlauf einer Rohrleitung mit einer mehrschichtigen Isolierung.
Der Wärmeübergangskoeffizient wird in Anlehnung an VDI 2055 und EN ISO 12241 mit den Nährungsformeln berechnet.



  im Gebäude   im Freien
  horizontal   vertikal




Isolierung




Medium:


Außenmatel:


Temperaturen:


Isolierung




Isolierung:

(1 Bei Auswahl eines Isolierstoffen wird die Wärmeleitfähigkeit vom Programm berechnet. Einen Wert im Feld Wärmeleitkoeffizient ist nicht einzugeben.
(2 Bei Auswahl "Eingabewert", ist ein Wert im Feld Wärmeleitkoeffizient einzugeben.


    ja     nein

(3 Mit dem Praxiszuschlag werden Fertigungs- und Montagetoleranzen berücksichtigt. Mittlerer Praxiszuschlag ca. 10 %.

Daten sind nicht Vollständig!