Headerbild

Hinweise     |     

Gästebuch     

Update:  20.03.2018

Werbung



Menue
Rohrisolierung

Wärmeberechnung einer isolierten Rohrleitung.

Berechnung des Wärmestroms und des radialen Temperaturverlaufs einer Rohrleitung, mit einer mehrschichtigen Isolierung.
Der äußere und innere Wärmeübergangskoeffizient kann vom Programm berechnet werden oder eingegeben werden.



Wärmeübergangskoeffizienten


   - Wärmeübergangskoefizienten (innen und außen) vom Programm berechen lassen.
   - Wärmeübergangskoefizienten (innen und außen) eingeben.


Isolierung

Außenmatel:


Temperaturen:



Isolierung

Isolierung:

(1 Bei Auswahl eines Isolierstoffen wird die Wärmeleitfähigkeit vom Programm berechnet. Einen Wert im Feld Wärmeleitkoeffizient ist nicht einzugeben.
(2 Bei Auswahl "Eingabewert", ist ein Wert im Feld Wärmeleitkoeffizient einzugeben.



(3 Mit dem Praxiszuschlag werden Fertigungs- und Montagetoleranzen berücksichtigt. Mittlerer Praxiszuschlag ca. 10 %.

Daten sind nicht Vollständig!